Ina und Sandra, Teil 2

[ Fff, ff, Ff, diaper, toys, inc, sis, spank, humil ]

[email protected]

Published: 19-Mar-2012

Word Count:

show Author's Profile

Story Summary
Disclaimer
This work is Copyrighted to the author. All people and events in this story are entirely fictitious.

Als Ina mit ihren Hausaufgaben fertig ist lecke ich meine Finger ab und lasse sie ihr Zimmer gehen. Sicher wird sie mit ihren wenigen Freundinnen telefonieren, die sich nicht daran stören, dass sie immer noch Windeln trägt. Während dessen kümmere ich mich um Sandra die leicht wimmernd im Hochstuhl sitzt und schon nicht mehr genug Kraft hat um sich vom summenden Vibrator hoch zu drücken.

"Na kleine, hat dir das gefallen?" Frage ich sie und schalte das Spielzeug ab.

Sie nickt langsam und ich gebe ihr einen dicken Kuss, der ihr noch das letzte bisschen Luft nimmt. Anschließend hebe ich sie aus dem Hochstuhl und setze sie auf meinen Schoß.

"Puh, du hast die Windel ja ganz schön voll." Ich knete ihren Po schön durch bevor ich mit meinen Händen unter ihr Kleidchen gleite. Hier finde ich ihre süßen kleinen Nippel und spiele mit ihnen. Sie windet sich und zur Strafe ziehe ich ihr die süßen Knospen lang.

"Oh, ich hoffe du wirst nie erwachsen. Ich liebe deinen süßen Nippel so sehr." Ich küsse sie und lasse meine Zunge durch ihren Mund wandern.

"Deine Schwester bekommt langsam Brüste und das gefällt der Mama überhaupt nicht. Ich werde mal den guten Onkel Doktor fragen ob er das nicht verhindern kann - für dich frage ich dann auch gleich."

Sandra sieht zu mir hoch und ihr Gesicht wird ernst.

"Aber ich will größer werden. Kann nicht nur Ina klein bleiben? Ich pass auch immer gut auf sie auf."

Ich lache laut auf. "Ja, das würdest du ganz sicher. Aber das kannst du auch wenn du so süß und klein bleibst wie jetzt."

Ina führt nachdenklich einen Finger ans Kinn. "Ich müsste sie viel mehr anbinden, dann stört sie mich nicht beim Spielen."

"Gott, wie ich meine kleine Domina liebe", denke ich mir und bin hin und her gerissen sie vielleicht doch etwas größer werden zu lassen - NEIN, besser nicht.

Ich trage sie in ihr Zimmer, in dem Ina wirklich am telefonieren ist und zeihe ihr eine enge Gummihose über.

"Damit du uns nicht das Haus so vollstinkst." Sage ich ihr und beschämt schaut sie zu ihrer Schwester hinüber.

"Sie muss mich doch sauber machen." Mault sie, doch ich schiebe ihr einen Schnuller in den Mund und lege sie in ihr Bett.

"Du schläfst nun erst mal ein bisschen und dann sehen wir weiter." Bestimme ich und decke mein schmollendes Baby zu.

Ina ist immer noch am telefonieren und sieht fragen zu mir während sie mit der anderen Hand auf ihr Telefon zeigt.

"Telefoniere ruhig weiter," bedeute ich ihr ziehe sie zum Wickeltisch.

Leicht verunsichert folgt sie mir und lässt sich über den Tisch beugen.

"Telefonieren einfach weiter." Flüstere ich ihr ins Ohr und ziehe ihre Windel zu ihren Knieen herunter.

Sie kommt im Gespräch leicht ins Stocken, doch spricht dann weiter, wenn auch langsamer. Besonders als ich ihr einen Finger in die enge Spalte schiebe. Oh ja, meine kleinen Mädchen sind immer bereit für Mama.

Ich gehe zum Schrank und hole mein neues Lieblingsspielzeug heraus. Einen schlanken Dildo zum umschnallen. Genau richtig für einen engen Po oder eine junge Fotze.

Nur mit ein wenig Spucke geschmiert stelle ich mich hinter Ina und setze die Spitze an. Erschrocken sieht sie mich an und hält kurz die Hand vor das Telefon.

"Mama, ich telefoniere doch mit Jana."

Doch ich grinse nur und bewege ganz langsam die Hüfte nach vorne.

"Dann stöhn ihr doch ein bisschen was vor. Du willst sie doch sowieso ins Bett kriegen." Sage ich hämisch und stoße ein Mal fest zu.

Sie stöhnt heftig auf und beißt sich auf die Unterlippe als Jana auf der anderen Seite der Leitung anfängt unruhig zu werden.

"Jana?! - Ja, ich bin noch da. - Ja, sehr gut, alles bestens. - Oh Gott! - Was? Ja, alles gut... "

Langsam fange ich an sie zu stoßen. Zu erst rutscht sie noch etwas vor, doch schnell ist sie am Ende und kommt nicht mehr weiter weg. Also ficke ich sie etwas schneller und lege ihr meinen angefeuchteten Daumen auf das süße Arschloch.

Wieder fährt ihr Kopf herum und sie schüttelt den Kopf doch ich dringe trotzdem mit dem Daumen in ihren Arsch ein und halte sie so schön fest.

Immer schneller ficke ich sie und das kurze Ende, das in mir steckt macht mich immer geiler.

"Los, telefoniere weiter!" befehle ich ihr, doch sie kann kaum noch sprechen. Sie stöhnt immer heftiger und langsam ist Jana verunsichert. Kurze Zeit später legt Ina das Telefon weg und hält sich mit beiden Händen am Wickeltisch fest.

"Ich hab doch gesagt weiter telefonieren!" Belle ich und gebe ihr einen festen Klaps auf den Po. Ina stöhnt laut und hat Tränen in den Augen.

"Ich konnte nichts machen. Sie hat gesagt sie muss noch was erledigen."

"Ausreden! Faule Ausreden!" Schimpfe ich und gebe ihr jetzt mit jedem Stoß einen Schlag auf den Süßen Arsch.

"Au Mama, nicht!" Jammert sie, doch ihr Saft fließt immer noch.

Noch zwei Stöße, noch zwei Schläge und sie kommt japsend und stöhnend zum Orgasmus. Ich kann dabei fühlen wie ihre Rosette meinen Daumen immer wieder fest drückt - ich komme ebenfalls und lasse mich nach vorne fallen. Der Dildo steckt nun vollständig in ihr und sie stöhnt und jammert unter mir.

Nach einer Weile ziehe ich ihn heraus und sehe mir ihren roten Po und die weit geöffnete Möse an. Ihr Saft ist ihr die Beine herunter gelaufen und wurde letzten Endes doch von der Windel aufgefangen. Ich schiebe meiner kleinen Schlampe ein Zäpfchen in den Arsch und ziehe die Windel wieder hoch.

"Du stellst dich in die Ecke bis die Windel voll ist, dann gehst du auch ins Bett." Befehle ich und stelle sie, nackt bis auf die Windel in die Zimmerecke.

"Oh Mama, ich muss doch echt keinen Mittagsschlaf mehr machen." Beschwert sie sich.

Ich ziehe gerade den Dildo aus meiner nassen Fotze und schüttele den Kopf.

"Wie war das?" Frage ich gefährlich leise.

Sie zuckt zusammen und wird ein bisschen kleiner. "Nichts, ist schon gut. Ich sollte wirklich ins Bett."

"Oh ja, dass solltest du sicher." Ich muss nur schnell in die Schublade am Wickeltisch greifen und schon habe ich was ich suchte. Von hinten greife ich um Ina herum und bevor sie sieht was ich da habe sind die beiden Krokodilsklemmen schon an ihren Nippeln.

"Aua! Mama A... ." Ein Schnuller stoppt das Jammern und ich ziehe noch ein wenig am Kettchen der beiden Klemmen.

"Du bist ganz schön vorlaut. Vielleicht sollte ich wirklich Sandra deine Erziehung überlassen."

Sie wird blass und sieht zu Boden und ich bin mir sicher, dass Sandra in ihrem Bett ein dickes Grinsen auf dem Gesicht hat.

R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s - R e v i e w s

Windelfreund

Hammer Geschichte, genau mein Geschmack. Lies doch mal deine Mails.

The reviewing period for this story has ended.


Online porn video at mobile phone


new submissions on nepi storiescache:A0Y2x_kDgEQJ:http://awe-kyle.ru/~NyteMyst/++"Reform School Experiments"भाभी की चेहरे को अपनी ओर करके होंठ को चूमआग लगाने वाली चुदाई कहानी-संग्रहcache:XypYOJqvnYAJ:awe-kyle.ru/~LS/stories/baracuda1967.html छोटी बहन निशा की ब्रा खोलकरcache:h-dPRpMu8LYJ:awe-kyle.ru/files/Collections/impregnorium/www/stories/archive/storyindexlr.htm fiction porn stories by dale 10.porn.comLa vaseline pour mon bebe asstrasstr virgin cervix father lustसायरा की मस्त चुदाईasstr.com noricache:JrCHU9z1fvkJ:awe-kyle.ru/~Taakal/deutsche_geschichten/eine_ganz_normale_familie_kapitel1.html?s=3 मेन्टल लड़की की चुदाई की कहानीcache:M9BP9a5XUagJ:awe-kyle.ru/~Alvo_Torelli/Stories/lonnieandthevolc.html hajostorys.comcarol cobillard awe-kyle.ruI pulled out and slammed my cock back into her tight wet twat to make her orgasm last even longer. I slowed to let her catch her breath.ASSTR.ORG/FILES/AUTHORS/-BILLडाईवर के मालीक की लडकी की चुदाई हिदी शायरीसती सावित्री हिन्दू महिला मुस्लिम से चुदाई की कहानीladko ki penis chahtne s kyahota htako mi je lepo lizao ribicuAsstr shadowpenKleine Fötzchen fkk geschichten erziehung perverspapas steifen penis ansehenthe dare cyberguy asstr part fourcache:oZvA2ge_2vgJ:awe-kyle.ru/files/Authors/Oedipus_Sacher-Masoch/ cache:0T6FcwfqK38J:http://awe-kyle.ru/~Pookie/stories.html+https://www.asstr.org/~Pookie/stories.htmlchudaeburkeferkelchen lina und muttersau sex story asstrKleine Ärschchen dünne Fötzchen geschichten perversरुको मत चोदते रहोcache:NC1cOVsUYH0J:awe-kyle.ru/~LS/stories/taakal5164.html amir gar ki bur ki Kahni hindcache:c9AR2UHUerYJ:awe-kyle.ru/~sevispac/girlsluts/handbook/index.html Kleine Ärschchen dünne Fötzchen geschichten perversEnge kleine fotzenLöcher geschichtencache:mF1WAGl8k0EJ:http://awe-kyle.ru/~LS/stories/peterrast1454.html+"ihre haarlose" storycache:c9AR2UHUerYJ:awe-kyle.ru/~sevispac/girlsluts/handbook/index.html मुसलमानों के मोटे लंड से सेक्स किया मां बहन भाई कोasstr/my angel olliecache:t1ifK4hbNHkJ:awe-kyle.ru/~Knight_of_Passion/BreakingCatherine.html www.xviedos gndi gli chudicache:Zl_PUVv9sZgJ:awe-kyle.ru/files/Authors/sevispac/www/misc/girlsguide/index.html Synette storiesWife turned stripper tattoo cigarette mcstoriesasstr.org buffy scatwhore storyerotic fiction stories by dale 10.porn.comstage challenge porn vibrator in wear panties and talk achanak orgasm porn xxxdorothy sat on his dickM/g erotic story cock wombferkelchen lina und muttersau sex story asstrhyderabad museum fuck in school teacher and sirDo shheli shmela sex khani hindihot girls taking dick in thein buttsleslita authors by countrymr double jennys couchcache:I7By_wfbzbgJ:https://awe-kyle.ru/files/Authors/ pza black boywhoring moms, incest fiction.porn.comचढ़ा कर घुसायाcache:O68_YiURG6IJ:awe-kyle.ru/newfiles1.html सुहागरातके दिन मेरे पतिने मेरी चुत फाडीwww.asstr.org.com., stripper wifebstories2011"la plus jeune fille a" "ton sperme"teeno chedon ki chudaimandrasat-25 niftygaymy clit is cold and sticky all night she saidcache:3CElnVsVlp8J:awe-kyle.ru/files/Authors/LS/www/stories/georggenders4901.html बीबी को रोक कर मेरे ही सामने चुदाई कीदिन को शर्माती है और रात को चूत मरवाती है।cache:8F6wJCYOJPQJ:awe-kyle.ru/~mcstories/GinaAndJeff/index.html cache:l5pTmIB-CEoJ:http://awe-kyle.ru/~Bingo/lair_/debbie/stories/bulgroz.html+"with kristin's" sprayed cum wife storycache:NRAIEzDAXvgJ:awe-kyle.ru/~SirSnuffHorrid/SirSnuff/OneShots/PersonalSlaveSister.html direwolf asstr kim basingerferkelchen lina und muttersau sex story asstrlund ki Yaad Mein tadpe JawaniForced nudity new literatureमेरे और मेरे बेटे मे चोदा- चोदीferkelchen lina und muttersau sex story asstrcache:r5oW3iylhGcJ:awe-kyle.ru/~rache/codes.htm fiction porn stories by dale 10.porn.comहमारी बेटी को फ़ाड़ दो चोद कर